Modell CNC-Maschine

HomepageProdukteNeuInhaltServiceFirmeninfoFeedbackProjekteDownloadAnleitungenFragen und Antworten

Wichtigste Merkmale

[Aufzählungszeichen] Hitzdrahtschneider, Plotter und Lagerkranmodell in einem

[Aufzählungszeichen] Das Komplettmodell für CAD-CAM Anwendungen

[Aufzählungszeichen] Über Handräder bedienbar

[Aufzählungszeichen] Lineale zum Ablesen der Wegstrecken an beiden Achsen

[Aufzählungszeichen] Übersichtlicher Aufbau

[Aufzählungszeichen] Robuste Konstruktion

[Aufzählungszeichen] Tausendfach in Schulen bewährt

[Aufzählungszeichen] Mit Komfortablem Installationsassistenten

[Aufzählungszeichen] Neue Überarbeitete Konstruktion

[Trennlinienbild]

Kurzbeschreibung

 

Konzeption

Die CNC-Maschine unterstützt optimal die Umsetzung der Unterrichtseinheit SIGMA (früher CAD/CAM) in die Praxis. In dieser Unterrichtseinheit wird die Veränderung der Arbeitswelt durch den Einsatz von Computern erfahrbar.

Mit der CNC-Maschine können drei Produktionsformen realisiert werden:

-Handradsteuerung (Manuell)

-CNC-Steuerung (Steuerung über Anweisungslisten)

-CAD/CAM (Steuerung direkt aus einer Zeichnung)

Als Teilbereich des Lernfeldes Prozeßdatenverarbeitung verdeutlicht das Projekt CAD/CAM an einem Modell, daß und wie in der industriellen Produktion menschliche Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen immer mehr von Computern unterstützt und ersetzt werden.

Technisches Kernstück der Unterrichtseinheit SIGMA-CAD/CAM ist der Einsatz der CNC-Maschine als Hitzdrahtschneidemaschine, mit der Styroporklötze geschnitten werden.

Mit Hilfe der Handkurbeln des Gerätes lassen sich Werkstücke zunächst manuell herstellen. Die computergestützte Fertigung läßt sich mittels zahlreicher Programme demonstrieren und üben.

Aufbau

Die klar gestaltete Konstruktion ermöglicht die Betrachtung aller beweglichen Teile. Bewegliche und ruhende Teile sind farblich voneinander unterschieden.

Die CNC-Maschine wurde als Arbeitsgerät für Schüler und Schülerinnen konzipiert. Durch ihre Robustheit hat sie sich schon tausendfach im Schuleinsatz bewährt.

Einfache Handbedienbarkeit

Die Handradkurbeln sitzen direkt auf den Antriebswellen und sind leicht zugänglich. Das Gewinde der Antriebswellen ist so gewählt, daß sich der jeweilige Fahrtisch bei einer Umdrehung des Handrades um genau einen Millimeter bewegt.

Ablesbarkeit der Wegstrecken

An den Fahrschlitten befestigte Zeiger bewegen sich über am Maschinenchassis angebrachte Lineale, so daß sich die verfahrenen Wegstrecken schnell ermitteln lassen.

Umbau und Lagerung

Der Umbau der CNC-Maschine vom Hitzdrahtschneider zum Plotter und umgekehrt ist ohne Werkzeuge zu bewältigen.

Durch Lösen zweier Rändelschrauben läßt sich das Oberteil der CNC-Maschine von seinem Chassis lösen. Mehrere Chassis können rutschfest und platzsparend gestapelt und somit kompakt gelagert werden.

Ansteuerung

Grundsätzlich kann die Maschine an alle Interfaces angeschlossen werden, die mindestens zwei Schrittmotore treiben können. Wir empfehlen Ihnen jedoch unser OKTO-BUS Interface, das mit seinen starken Ausgabestufen und speziellen Schrittmotorausgängen mehr Möglichkeiten bietet als einfacher ausgeführte Interfaces.

Erweiterbarkeit

Das Erweiterungspaket "3. Achse" verbreitert die Einsatzbasis der CNC-Maschine durch den Einsatz als dreiachsige Fräs- oder Bohrmaschine (siehe Katalogteil Erweiterungspaket 3. Achse).

[Trennlinienbild]

Zubehör

Scanbügel

Der Hardwarezusatz "Scanbügel" ermöglicht es in Verbindung mit dem Programm CAD-CAM die Konturen eines Gegenstandes abzufahren und die entsprechenden Daten in den Rechner einzulesen.

Langer Schneidbügel für Flugmodellbau (UE Die neue Fabrik)

Der Bügel erlaubt mit einer Spannweite von 45 cm das Ausschneiden von Tragflächenprofilen für den Flugmodellbau.

Erweiterungspaket "Dritte Achse"

Das Erweiterungspaket "3. Achse" verbreitert die Einsatzbasis der CNC-Maschine durch den Einsatz als dreiachsige Fräs- oder Bohrmaschine (siehe Erweiterungspaket "Dritte Achse").

[Trennlinienbild]

Technische Daten:

Abmessungen: 700 * 290 * 300 mm (Styroporschneider), 700 * 330 * 185 mm (Plotter/Lagerkran)

Gewicht: 6 kg

Arbeitsraum: 170 * 300 mm

Schrittauflösung: 0,01 mm

[Trennlinienbild]

Preise für das Modell

Beschreibung Artikel-Nr. Preis
CNC-Maschine mit Slotkarte*

Lieferumfang: OKTO-SLOT 2 Slotkarte, CNC-Maschine Komplettmodell, das OKTO-POWER Netzteil und das OKTO-BUS Interface

OKSL 545,- EUR
CNC-Maschine zum Anschluß an parallele Schnittstelle*

Lieferumfang: OKTO-LPT Adapter, CNC-Maschine Komplettmodell, das OKTO-POWER Netzteil und das OKTO-BUS Interface

OKPA 530,- EUR
CNC-Maschine zum Anschluß an serielle Schnittstelle *

Lieferumfang: CNC-Maschine Komplettmodell, das OKTO-POWER Netzteil und das OKTO-BUS Interface für die serielle Schnittstelle

OKSE 575,- EUR
CNC-Maschine für das OKTO-BUS Interface

Die CNC-Maschine wird als Komplettmodell geliefert. Der Lieferumfang umfaßt sämtliche Teile für die drei Betriebsarten Hitzdrahtschneider, Plotter und Lagerkranmodell. Selbstverständlich sind auch alle benötigten Kabel enthalten.

OMOK 265,- EUR
CNC-Maschine für das Fischertechnik Interface

Die CNC-Maschine wird als Komplettmodell geliefert. Der Lieferumfang umfaßt sämtliche Teile für die drei Betriebsarten Hitzdrahtschneider, Plotter und Lagerkranmodell. Selbstverständlich sind auch alle benötigten Kabel enthalten.

OMFT 265,- EUR

* Individuell zusammengestellte Pakete auf Anfrage.

 

Preise für Zubehör

Beschreibung Artikel-Nr. Preis
Scanbügel

Fertiggerät mit Anschlußkabel an das OKTO-BUS Interface

OMMT 50,- EUR
Langer Schneidbügel für Flugmodellbau OMLS 26,- EUR
Hitzedraht Spezialmaterial, sehr langlebig,3 Stck. ZHID 8,- EUR
Isolierstyropor, weiß

Paket besteht aus:

14 x Styroporblöcke, 50mm stark,165 x 125 mm,

12 x Styroporblöcke, 50mm stark,165 x 250 mm,

8 x Styroporblöcke,100mm stark,150 x 200 mm,

STY1 25,- EUR

Feinstyropor, (verdichtet)

für sehr saubere Oberflächen, farbig Paket aus:

10 x Styroporblöcke, 50mm stark,165 x 125 mm,

10 x Styroporblöcke, 50mm stark,165 x 250 mm,

STY2 30,- EUR

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkostenanteil und der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.

HomepageProdukteNeuInhaltServiceFirmeninfoFeedbackProjekteDownloadAnleitungenFragen und Antworten

Die in diesem Webangebot wiedergegebenen Verfahren und Programme werden ohne Rücksicht auf die Patentlage mitgeteilt. Sie sind für Amateur- und Lehrzwecke bestimmt. Alle technischen Angaben und Programme in diesem Webangebot wurden von den Autoren mit größter Sorgfalt erarbeitet bzw. zusammengestellt und unter Berücksichtigung allgemeiner Kontrollmaßnahmen reproduziert. Trotzdem sind Fehler nicht ganz auszuschließen. LearnWare sieht sich deshalb gezwungen, darauf hinzuweisen, daß weder eine Garantie noch die juristische Verantwortung oder irgendeine Haftung, die auf fehlerhafte Angaben zurückgehen, übernommen werden kann. Für Mitteilung eventueller Fehler sind wir jederzeit dankbar. Wir weisen darauf hin, daß in diesem Webangebot verwendeten Soft- Hardwarebezeichnungen und Markennamen der jeweiligen Firmen im allgemeinen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz unterliegen.

Webmaster: webmaster@learnware.de
Copyright © 1996-2004 Learnware GmbH

Zuletzt geändert am: ,(. Januar /),(